Ihr Aeby Shop

Adolph Goldschmidt und Aby M. Warburg als Buch ...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adolph Goldschmidt und Aby M. Warburg:Freundschaft und kunstwissenschaftliches Engagement Christine Kreft

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
HP - Tastatur - USB - Dänische Version (DK) für...
24,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: HP - Tastatur - USB - Dänische Version (DK) für EliteDesk 800 G1, ProDesk 600 G1, ProOne 400 G2, 600 G1, Workstation Z620, x2 Gruppe Tastaturen Hersteller HP Inc. Hersteller Art. Nr. QY776AA#ABY Modell HP EAN/UPC 0886112472856 Produktbeschreibung: HP - Tastatur Gerätetyp Tastatur Schnittstelle USB Entwickelt für HP 280 G1, 6300 Pro PC, Elite 8300 PC, EliteDesk 700 G1, 800 G1, EliteOne 800 G1, Flexible Thin Client t520, ProDesk 600 G1, ProOne 400 G2, 600 G1, Workstation Z230, Z420, Z620, Z820, x2 210 Ausführliche Details Allgemein Gerätetyp Tastatur Schnittstelle USB Verschiedenes Enthaltene Kabel 1 x USB-Kabel Informationen zur Kompatibilität Tastatur Layoutl Dänische Version (DK) Entwickelt für HP 280 G1 HP EliteDesk 700 G1, 800 G1 HP EliteOne 800 G1 HP Flexible Thin Client t520 HP ProDesk 600 G1 HP ProOne 400 G2, 600 G1 HP Workstation Z230, Z420, Z620, Z820 HP x2 210 HP Compaq 6300 Pro PC, Elite 8300 PC

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Utopia | Stefan Aeby Trio | Audio-CD | 2013
18,95 €
Reduziert
17,49 € *
ggf. zzgl. Versand

UtopiaAudio-CDvon Stefan Aeby TrioEAN: 4038952000508Erscheinungsjahr: 2013Maße: 139 x 127 x 10 mmAutor: Stefan Aeby TrioMusik-CD, Popmusik, Weltmusik, Rock & Pop, Unterhaltungsmusik, Musikstilrichtungen, Weltmusik und regionale MusikAnbieter: pre

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.06.2019
Zum Angebot
Aby Warburg, der Indianer
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reise des Kunsthistorikers Aby Warburg zu den Pueblo-Indianern von New Mexico und den Hopi in Arizona 1895/96 ist legendär. Ihr Ruhm beruht auf einem später ´´Schlangenritual´´ betitelten Vortrag Warburgs von 1923. Die Begegnung mit der Kultur der Indianer des südwestlichen Amerika bedeutete für Warburg, der sich zuvor mit der Florentiner Renaissance beschäftigt hatte, ein elementares Erlebnis, das seinen Begriff von Kultur entscheidend prägte und ihn schwanken ließ: Sollte er die Kunstgeschichte zugunsten der Ethnologie aufgeben? Nach der Rückkehr von seiner Amerika-Reise lebte Warburg 1896/97 in Berlin. Hier konnte er seine Beobachtungen im Museum für Völkerkunde vertiefen und in liberaler Atmosphäre mit modernen Ethnologen diskutieren. Mit Franz Boas, dem Begründer einer bis heute vorbildhaften, an die Brüder Humboldt anschließenden Anthropologie, stand Warburg von Berlin aus in engem Kontakt. Auch die letzten Hamburger Lebensjahre erscheinen hierdurch in völlig neuem Licht.Horst Bredekamp führt einen der entscheidenden Momente aus Warburgs Biographie und Forscherleben mit einer ebenso zentralen Etappe der Berliner Kultur- und Wissenschaftsgeschichte zusammen und veranschaulicht einen mehrfachen Brückenschlag zwischen den Epochen und Regionen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
The Czech Lexeme ABY and its English Counterpar...
61,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Czech Lexeme ABY and its English Counterparts:A Czech-English Corpus-Based Study Petra Va ková

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Die Erneuerung der heidnischen Antike - Kulturw...
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erneuerung der heidnischen Antike - Kulturwissenschaftliche Beiträge zur Geschichte der Europäischen Renaissance:Kulturwissenschaftliche Beiträge zur Geschichte der Europäischen Renaissance Aby M. Warburg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Die entfesselte Antike. Aby Warburg und die Geb...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aby Warburg zählt zu den bekanntesten deutschsprachigen Kunstwissenschaftlern des 20. Jahrhunderts. Seine Studien zur Antikenrezeption in der Renaissance, durch die er Weltruhm erwarb, haben an Aktualität und Erkenntniswert nicht eingebüßt und üben nach wie vor eine faszinierende Anziehungskraft auf die Forschung aus. Warburg hielt am 5. Oktober 1905 auf der 48. Versammlung Deutscher Philologen und Schulmänner in Hamburg einen Vortrag über Albrecht Dürer und die italienische Antike. Im Zentrum seiner Ausführung stand Dürers Tod des Orpheus von 1494. In dieser Zeichnung hatte Warburg verschiedene antike Vorbilder entdeckt und stellte deshalb die These auf, dass sich die Künstler der Frührenaissance in Italien und Deutschland aus dem Formenrepertoire der Antike bedienten. Mit diesen sogenannten Pathosformeln ging Aby Warburg in die Kunstgeschichte ein. Für seinen Vortrag griff er neben der Orpheus-Zeichnung von Dürer auch auf druckgraphische Blätter des Künstlers sowie auf Kupferstiche von Andrea Mantegna zurück. Alle diese Werke waren während des Kongresses in einer Sonderschau zu sehen. Die entfesselte Antike ist eine Rekonstruktion dieser legendären Ausstellung aus dem Jahre 1905. Das Wallraf zeigt sie erstmals in Kooperation mit der Hamburger Kunsthalle.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Star Wars Becher - Stormtrooper 3D ABYstyle Stu...
29,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Star Wars Becher - Stormtrooper 3D ABYstyle Studio AbyStyle abymug240 Tasse 3d Star Wars Trooper ABYstyle Studio AbyStyle abymug240 Tasse 3d Star Wars Trooper

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Aby Warburg. Laokoon als Denkmodell der Bildges...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aby Warburg. Laokoon als Denkmodell der Bildgeschichte:1. Auflage Corinna Gronau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Fulltone True Path Aby Hard Touch
239,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frage ? Eine Beratung ?Unsere Mitarbeiter stehen zu Ihrer Verfugung, wenn Sie technische Fragen haben oder nur einfach eine Verfugbarkeit kennen mochten. Bitte rufen Sie uns an, ein deutschsprechender Kollege wird Ihnen beantworten.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Bilderreihen und Ausstellungen Aby Warburg
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

An die Stelle von Büchern oder Aufsätzen tritt im Spätwerk des Kunst- und Kulturhistorikers Aby Warburg seit 1925 zunehmend eine sehr spezielle Publikationsform: seine so berühmten wie bislang unerforschten Bilderreihen und Ausstellungen. Meist vortragsbegleitend eingesetzt, insbesondere bei Veranstaltungen seiner Kulturwissenschaftlichen Bibliothek in Hamburg, aber auch bei Auftritten in Rom und Florenz, konnte Warburg mit der eigentümlichen Argumentationsweise montierter Fotografien das Experiment eines nicht länger linearen Darstellungsansatzes wagen, konnte seine Vorstellungen komplexer kunsthistorischer Austauschprozesse im Medium nicht weniger komplexer Bildertafeln anschaulich machen. Die so entstandenen ´´Essays´´ netzartig miteinander verknüpften Reproduktionsmaterials dienten dabei einerseits der Vorbereitung seines unvollendeten Hauptwerks, des ´´Mnemosyne-Atlas´´, aber auch zur Demonstration davon unabhängiger kulturgeschichtlicher Phänomene. Der vorliegenden Edition ist es gelungen, dreizehn dieser Bildpräsentationen aus den überlieferten Quellen heraus zu rekonstruieren, ihren Ausstellungsbestand von Hunderten von Einzelreproduktionen zu identifizieren. Darüber hinaus wurde jede der so edierten Bilderreihen und Ausstellungen mit einer ausführlichen wissenschaftlichen Einleitung versehen, in der jeweils tiefgreifend die Geschichte der einzelnen Präsentationen, ihr Verhältnis zu den überlieferten Vorträgen bzw. Vortragsfragmenten sowie die oft genug mehrfach überarbeiteten Versionen einzelner Tafelwerke erläutert werden. Der Band publiziert dabei erstmals das vollständige Bildmaterial dieser Werke einschließlich des Skizzenmaterials, das Warburg bei der Arbeit an seinen Montagen anfertigte Uwe Fleckner ist Professor für Kunstgeschichte am Kunstgeschichtlichen Seminar der Universität Hamburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Aby Warburg und die Natur
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aby Warburgs Rede von der Lebendigkeit und dem Nachleben der Bilder zeugt von der Bedeutung, die Natürliches für seine Konzeptualisierung von Bildformeln hat: Die Natur tritt immer wieder als bildergenerierende Instanz auf. Warburg identifiziert menschliche Bildproduktion vor dem Hintergrund naturmagischer, -philosophischer oder -wissenschaftlicher Vorstellungen und Beschreibungsweisen. Seine eigenwilligen Begriffsübernahmen und -prägungen wie etwa Mneme, kinetische/potentielle Energie oder Dynamogramm verweisen auf ein enges Verhältnis zu zeitgenössischen naturwissenschaftlichen Modellen. Die Beiträge des Bandes fragen nach der Bedeutung von Vererbungslehre und Evolutionsbiologie, Völker- und Affektpsychologie, aber auch von Physik und Mathematik für Warburgs Bilderdenken. .

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht